Oldtimer eine Liebe

Wenn wir Oldtimer sagen, denken wir normalerweise über die tollen Autos, die vor über 30 bis 40 Jahren und vielleicht sogar mehr produziert wurden. Nicht viele von ihnen sieht man heutzutage, aber es gibt noch einige beträchtliche Anzahl von ihnen, von vielen Auto-Enthusiasten die diese Schätze wiederherstellen und erhalten.

Nicht für jedermann ist allerdings so ein stolzer Besitz eines Oldtimers. Eine Person kann viel über Autos wissen und wie man sie repariert, aber das ist nicht die wichtigste Notwendigkeit, Geld zu haben ist meistens das wichtigste. Dies liegt daran, dass die Wiederherstellung eines Oldtimers eine riesige Summe kosten kann. Ein Grund dafür ist, dass Ersatzteile sehr schwer zu finden sind. Wenn überhaupt, können diese Teile teuer sein oder sie müssen hergestellt werden und maßgeschneiderte Teile sind teuer.

Auch kann die Suche nach einem Oldtimer mit seinen Original-Komponenten, die noch in gutem Zustand sind nahezu unmöglich sein. Die meisten dieser Oldtimer haben Wagenkasten, die umfangreiche Arbeit erfordern. Es kann sehr schwer sein vorgefertigte Karosserieteile für Oldtimer-Fahrzeuge zu finden, darum haben Kfz-Mechaniker und Wagenkasten Verarbeiter oft eine Menge Arbeit zu tun.

Aber warum lieben Menschen Oldtimer? Warum berappen sie riesige Mengen an Geld und verbringen einen Großteil ihrer Zeit bei der Wiederherstellung ihres Oldtimer? Meistens ist der Grund für dies Stolz. Oldtimer sind eine große Bereicherung für alle Auto-Sammlungen, da diese Autos eine Epoche vertreten, wo Autos und ihre Besitzer einer Elite angehörten, da nur eine Anzahl von Personen sich Autosleisten konnten.

Viele dieser Oldtimer sind selten benutzt worden, wenn sie wiederhergestellt wurden. Sie sind meist nur von Zeit zu Zeit gefahren worden und sind in der Regel nur bei Auto-Shows präsentiert worden. Eigentümer neigen dazu zu vermeiden, dass an ihnen so wenig wie möglich beschädigt oder zerstört wird. Auch wenn der Oldtimer ein Modell ist, das von großer Bedeutung ist, und von vielen Menschen bewundert und gelobt worden ist, können sie sehr teurer sein, vor allem, wenn sie in ihrer vollen Pracht restauriert worden sind.

Obwohl nicht viele Restauratoren dazu neigen, es gibt einige Leute, die ein Geschäft daraus zu machen. Viele Auktionen haben riesige Wiederverkaufswert für Oldtimer aufgenommen, und dies hat eine Menge Leute gelockt, um Geld damit zu machen. Viele aber sagen, dass sie sich, nach dem Verkauf des Autos, fühlen, als ob sie sich gerade von einem signifikanten Teil ihres Lebens getrennt haben.

Für Sammler ist der Besitz eines Oldtimers aber eine große Quelle des Stolzes. Nachdem ein Stück Automobilgeschichte in ihrer Garage steht ermöglicht es ihnen, ein Gefühl, als ob sie Mitglieder eines exklusiven Clubs sind. Obwohl nicht alle Menschen gerne einen Oldtimer haben würden, für diejenigen, die es tun, gibt es eine gewisse Aura der Unterscheidung. Für diese Personen ist ihr Oldtimer eine Erweiterung von sich selbst und das ist, was mehr als den hohen Marktwert ausmacht, und Oldtimer wirklich unbezahlbar macht.